Suche nach:   Erweiterte Suche

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs) für eventpixs.de

gültig ab dem 1. März 2010, Stand Januar 2014

 

Elektronische Übermittlungen, Lieferungen, Angebote und Vergabe von Nutzungsrechten erfolgen freibleibend und ausschließlich zu den nachstehenden Bedingungen.

Sie gelten auch für künftige Vertragsabschlüsse, selbst wenn nicht nochmals ausdrücklich auf sie verwiesen wird. Abweichende Bedingungen und Sondervereinbarungen müssen schriftlich vereinbart werden. Reklamationen, die sich auf den Inhalt der Waren und Sendungen bzw. der elektronischen Übermittlungen beziehen, werden nur anerkannt, wenn sie unverzüglich nach Empfang schriftlich geltend gemacht werden. Für Soft- und Hardwarefehler, die bei der Online-Übermittlung unseres Fotomaterials sowie des Schriftverkehrs oder der Nutzung unseres Systems entstehen, übernehmen wir keinerlei Haftung, es sei denn, der Besteller weist Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nach.

 

1. Geltungsbereich
Verantwortlich als Betreiber von eventpixs.de ist Andreas Brückmann, Lindenweg 9, 92289 Hohenkemnath - andreas brückmanns powerpublishing.de, kommunikationsdienstleistungen und pr - im folgenden als powerpublishing.de bezeichnet. Die folgenden AGB gelten für alle im Zusammenhang mit dem Angebot von powerpublishing.de erstellten Angebote sowie die erbrachten Lieferungen und Leistungen.

 

2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit:
andreas brückmanns powerpublishing.de, Lindenweg 9, 92289 Hohenkemnath.
USt.-IdNr.: DE253755427, Inhaber: Andreas Brückmann.
Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen 
werktags von 9:00h bis 18:00h unter der Telefonnummer 0 96 28 - 92 94 96 
sowie per E-Mail unter office[at]powerpublishing.de 
(Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt!)

 

3. Gegenstand des abzuschließenden Vertrags
powerpublishing.de bietet dem Lizenznehmer gegen Entgelt die Übertragung von Nutzungsrechten an lizenzfreien Bildern und Fotografien an. Als lizenzfreies Bildmaterial im Sinne dieser AGB werden sämtliche dem Lizenznehmer überlassenen analog oder digital erstellen Fotografien bezeichnet. Die Übertragung der Nutzungsrechte an den Lizenznehmer erfolgt ausschließlich freibleibend und nicht exklusiv. Abweichenden Bedingungen auf anderen Medien und Formularen wird hiermit vorsorglich und ausdrücklich widersprochen.

 

4. Urheberrecht  - Verwendungsbedingungen - Verwendungsbeschränkungen
Mit "Daten und Dateien" werden Fotografien, Bilder und Texte auf dieser Website bezeichnet. Sämtliches Material, welches von dieser Website heruntergeladen und/oder bestellt werden kann, ist von Andreas Brückmann, powerpublishing.de, lizensiert. Verkauft wird hier ausschließlich eine Nutzungslizenz, nicht aber das Urheberrecht. Das Urheberrecht verbleibt beim Urheber und ist rechtlich national und international geschützt.

Das Bildmaterial darf - schriftliche Vereinbarungen ausgenommen - nach Zahlung der Rechnung durch den Lizenznehmer mit einer unbegrenzten und nicht exklusiven Nutzungslizenz weltweit genutzt werden. Das Bildmaterial darf in beliebigen Medien, also z.B. Printbereich, Multimedia oder Internet verwendet werden.

Das Bildmaterial darf jedoch nicht als Bild an sich, also in einem herunterladbaren Dateiformat oder als Bilder-CD angeboten werden. Weiterhin darf das von powerpublishing.de lizenzierte Bildmaterial ohne einen gesonderten Vertrag nicht zur Herstellung von Produkten, die für den Wiederverkauf hergestellt werden, und bei denen der maßgebliche Wert des Produkts auf dem Wert des Bildmaterials selbst basiert - so zum Beispiel für Poster, Kunstdrucke, usw. verwendet werden.

Dem Lizenznehmer ist es ausdrücklich untersagt, das lizenzierte Bildmaterial gemeinsam mit Dritten zu nutzen, Dritten den Zugriff auf das Bildmaterial zu ermöglichen oder dieses ohne ausdrücklich Genehmigung durch Unterlizenzen an Dritte zu verkaufen, zu vermieten oder anderweitig zu übertragen.

Der Lizenznehmer darf Markenrechte oder sonstige Schutzrechte Dritter nicht verletzen. Er darf das Bildmaterial im Hinblick auf Persönlichkeitsrechte der abgebildeten Personen oder sonstige Rechte Dritter nicht in pornografischer, diffamierender, beleidigender oder anderweitig rechtswidriger Weise direkt noch in direkt oder in Kombination mit anderen Materialien verwenden.

Die Verwendung des lizenzierten Bildmaterials in jeglichen negativ- oder moralisch bedenklichen Zusammenhängen und/oder der politischen Werbung bedarf ausdrücklich der vorherigen schriftlichen Genehmigung von powerpublishing.de

Der Lizenznehmer darf das Bildmaterial zu eigenen Zwecken reproduzieren, verändern und bearbeiten sowie eine Sicherungskopie zu Archivzwecken anfertigen. Darüber hinaus gehende Verwendungen bedürfen einer gesonderten schriftlichen Genehmigung durch powerpublishing.de.

Weder die Website selbst noch Teile daraus dürfen zu keiner Zeit kopiert, auf andere Art und Weise vervielfältigt und weitergegeben werden. Jegliche Weitergabe an Dritte stellt eine Rechtsverletzung dar und wird rechtlich verfolgt. Erworbenes Material darf nicht außerhalb der Lizenzbestimmungen genutzt werden. Weiterverkauf, Weitergabe und Kopieren ist ebenfalls untersagt.

 

5. Angebot und Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Bildershop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten. Durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschicken" im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

 

6. Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per Email zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

 

7. Widerrufsrecht

Verbraucher (§ 13 BGB) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht.

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief oder E-Mail) oder – wenn Ihnen die Ware vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung). Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.

Der Widerruf ist zu richten an: 
andreas brückmanns powerpublishing.de, Lindenweg 9, 92289 Hohenkemnath, 
E-Mail: office[at]powerpublishing.de 
(E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt!).

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Waren gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Waren sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware, für uns mit deren Empfang.

 

8. Preise und Versandkosten

Die auf den Produktseiten genannten Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzliche Mehrwertsteuer.

Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Waren sowie der Versandart ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt.

 

9. Lieferung

Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands.

Die Lieferzeit beträgt im Regelfall 3 Werktage. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

 

10. Zahlung

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Rechnung oder über das Onlineabrechnungssystem Paypal.

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

 

11. Gewährleistung

Mängel bezüglich des Produkts wird der Lizenznehmer powerpublishing.de innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt mitteilen. Die Gewährleistung des Anbieters richtet sich nach § 433 ff. BGB. Im unternehmerischen Geschäftsverkehr ist die Gewährleistung auf ein Jahr begrenzt.

 

12. Höhere Gewalt

Für den Fall, dass powerpublishing.de die geschuldete Leistung aufgrund höherer Gewalt nicht erbringen kann, ist powerpublishing.de für die Dauer der Hinderung von allen Leistungsansprüchen befreit. Ist dem Anbieter die Ausführung der Bestellung bzw. die Lieferung der Ware länger als 21 Arbeitstage aufgrund höherer Gewalt unmöglich, so ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

 

13. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, so bleiben die Bedingungen im Übrigen wirksam. powerpublishing.de und der Kunde werden die unwirksame Bestimmung durch eine solche wirksame Bestimmung ersetzen, die dem Willen der Vertragspartner wirtschaftlich am nächsten kommt.

 

14. Schlussbestimmungen

Für diese AGB und alle weiteren Rechtsbeziehungen zwischen powerpublishing.de und dem Lizenznehmer gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland und Ausschluss des deutschen, internationalen Privatrechts sowie des UN-Kaufrechts, diese Regelung gilt auch und insbesondere im Rechtsverkehr mit dem Ausland bzw. ausländischen Kunden. Der Lizenznehmer bestätigt ausdrücklich durch das Akzeptieren dieser AGB, über den Inhalt dieser Klausel informiert worden zu sein und diese verstanden zu haben.

 

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Amberg in der Oberpfalz.

eventpixs.de | pressebild.bayern | pressefoto.bayern

ist ein Onlineserviceportal von
Andreas Brückmanns powerpublishing.de

powerpublishing.de

 

Kontakt:

 eventpixs.de

 Lindenweg 9, D-92289 Hohenkemnath


 Tel. Büro: +49 (0)9628 929496
 Tel. Mobil: +49 (0)174 1831153


 Mail: bilder@eventpixs.de

Immer aktuell informiert bleiben:

Aktuelle BilderNeuzugängeSportbilder gesamtSport gesamt | FußballbilderFußball | EishockeybilderEishockey | Bands & MusikerBands & MusikerEventsEventsMusikMusik | Orte & LandschaftenOrte & Landschaften


 

Sicher, schnell und einfach bezahlen mit

PayPal Logo

Ferner per Vorkasse, Überweisung oder auf Rechnung


Informationen zur Registrierung & Bezahlung

Informationen zu Bildpreisen & Lizenzen

Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  AGB